Fragenkiste

Fragen über Fragen, hier findet ihr die Antworten!


Allgemeine Fragen

Was ist Pointfighting?

Pointfighting, auch Semikontakt Kickboxen genannt, ist ein Kampfsport der sich durch schnelle, präzise Fuß- und Schlagtechniken zum Oberkörper und Kopf des Gegners auszeichnet. Nach einem erfolgreichen Treffer wird der Kampf unterbrochen und beide Kontrahenten begeben sich zurück auf ihre Anfangsposition. Gewonnen hat der, der nach Ablauf der Kampfzeit, meist 2 Minuten, die meisten Punkte erzielt hat.

Pointfighting ist ein sehr vielfältiger Wettkampfsport, der Reaktion, Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer miteinander vereint. Diese Elemente werden im Unterricht gezielt vermittelt.

 

Anders als beim Vollkontakt Kickboxen, wird beim Pointfighting kein Wert auf harte zum K.O. führende Techniken gelegt. Kontrolle statt K.O. ist unsere Devise


3-G Regel

Bitte erscheine nur zum Training wenn du gesund bist. Bitte bringt einen Nachweis nach den 3-G Regeln mit und zeige sie einem der Trainer am Eingang vor.

  • Geimpft
  • Genesen
  • PCR Test - nicht älter als 48 h
  • Schnelltest - nicht älter als 24 h
  • Schülerausweis 

Andere Nachweise werden von uns nicht akzeptiert.


Maskenpflicht

Beim Betreten des Gebäudes, in den Umkleiden und bis zum Betreten der Halle gilt eine Maskenpflicht.

Während des Trainings darfst du sie abnehmen.


Fragen zum Training

Wie läuft ein Training ab?

Das Training dauert 2 Stunden und kann folgende Komponenten enthalten: Aufwärmen, Technik, Sparring, Kraft- und Ausdauertraining, Stretching, Cool-Down.

Zu Beginn bauen wir eine Mattenfläche auf und am Ende wieder ab.

 

Wir haben unterschiedliche Trainer und daher variiert der Aufbau des Trainings etwas. Ebenso haben wir verschiedene Inhalte wie Grundlagen, Fortgeschrittene Übungen und Wettkampftraining.


Wie läuft ein Probetraining ab?

Bei hoher Anfrage bieten wir ein separates Probetraining an. 

Ansonsten kannst du sofort bei unserem regulärem Training mitmachen. Melde dich dazu über das Kontaktformular an. Wir werden dir dann mitteilen, wann du teilnehmen darfst.

 

Erste Informationen kannst du auf der Seite Probetraining oder hier in der Fragenkiste erhalten.


Worauf muss ich beim ersten Training achten?

  • Bitte erscheine pünktlich zu den Trainingsstunden.
  • Wenn möglich, trage eine lange Sporthose und ein T-Shirt. Trainiert wird barfuß. 
  • Um die Verletzungsgefahr zu minimieren, ist das Tragen sämtlichen Schmucks (Ketten, Uhren, Ohrringe usw.) untersagt. Sollte es dir nicht möglich sein z. B. Ohrringe zu entfernen, dann klebe sie unbedingt ab.
  • Nimm über den Tag verteilt ausreichend Flüssigkeit zu dir und bringe genügend Flüssigkeit zum Training mit.

Und das Wichtigste: Bring gute Laune mit!


Trainieren Anfänger zusammen mit den Fortgeschrittenen?

Ja.

Durch das gemeinsame Training von Anfängern und Fortgeschrittenen können die Anfänger am meisten profitieren und den ein oder anderen Tipp direkt umsetzen.


Wird nach Alter oder Geschlecht aufgeteilt?

Nein.

Bei uns trainieren alle Altersgruppen ab 14 Jahren, sowie Frauen und Männer gemeinsam.

 

Bitte seht davon ab eine Anfrage für ein Probetraining zu machen, wenn das Kind jünger als 14 Jahre alt ist, da ihr nur eine Absage bekommen werdet. Bitte macht auch eine ehrliche Angabe mit dem Alter eures Kindes, da wir spätestens bei der Anmeldung eine Falschangabe feststellen werden.


Veranstaltet ihr Gürtelprüfungen?

Ja. Wann und wie du teilnehmen kannst, erfährst du von einem unserer Trainer.


Darf ich an einem Wettkampf teilnehmen?

Jeder darf an einem Wettkampf teilnehmen, wenn Interesse besteht. Sprich dazu einen unserer Trainer an.


Fragen zur Mitgliedschaft

Wie werde ich ein Mitglied?

Um ein vollwertiges Mitglied zu werden, bitte den Aufnahmeantrag ausfüllen und zum Training mitbringen.

 

Genau Informationen zu den Beiträgen findest du in der Beitragsordnung.

Bitte lese auch unsere Vereinsregeln durch.


Welche Kosten kommen auf mich zu?

  • Eine einmalige Anmeldegebühr (dazu erhältst du T-Shirt, Kickboxhose und Gürtel)
  • Ein jährlicher Beitrag zur Jahressichtmarke unseres Verbandes (GCO/WKU)
  • Ein monatlicher Beitrag

Eine genaue Aufstellung der Kosten findest du in der Datei Beitragsordnung.


Welches Equipment und welche Grundausstattung brauche ich?

Trainingskleidung (Beides erhältst du einmal zu deiner Anmeldung dazu)

  • Vereins T-Shirt 
  • Kickboxhose
  • Gürtel

Eigenschutz

  • Zahnschutz
  • Tiefschutz
  • Brustschutz für Frauen
  • Kopfschutz

Schutz für den Sparrings-/Trainingspartner

  • Boxhandschuhe
  • Fußschutz
  • Schienbeinschutz
  • Ellbogenschutz


Wo erhalte ich das Equipment?

Spreche dazu am besten Marco an. Er ist für die Equipment Ausgabe zuständig.


Wieviel kostet das Equipment?

Das komplette Equipment kostet zwischen 120 € und 140 €.


Meine Adresse, Kontoverbindung etc. hat sich geändert.

Bitte teile uns Änderungen zu deiner Adresse, Kontoverbindung und Beendigung des Studiums mit.

Schreibe uns eine Mail oder sag es jemandem aus dem Orga- oder Trainerteam.


Weitere Fragen?

Sprich einfach jemanden aus unserem Trainer oder Orga-Team an. Jeder von uns wird dir gerne deine Frage beantworten.